Zum Weltherztag: Wie ein einfacher 3D Herz-Check Leben retten kann +++ Dr. Dinic als Experte in der Titelgeschichte der Abendzeitung München

Die koronare Herzkrankheit (KHK) ist die häufigste Todesursache bei Männern ab 40 und bei Frauen ab 50 Jahren. Durch Ablagerungen von Blutfetten und Kalk verengen dabei die Herzkrankgefäße und das Herz wird schlechter mit Sauerstoff versorgt. Die KHK kann starke Schmerzen, Herzrhythmusstörungen, eine Herzschwäche sowie beim vollständigen Verschluss eines Herzkranzgefäßes einen Herzinfarkt auslösen“, informiert Dr. Milan Dinic. Im Interview mit der Abendzeitung erklärt er u. a., wie man Herzerkrankungen selbst vorbeugen kann, auf welche Symptome man achten sollte und welche diagnostischen Möglichkeiten es gibt, um Herzprobleme zu erkennen.

3D Herz-Check (Cardisiographie)
Interview mit der Abendzeitung am 29.02.2022 (Onlineveröffentlichung, 3/4 Seite in der Printausgabe / Screenshot),

Der erfahrene Mediziner rät zur Herz-Vorsorge: „Herzerkrankungen können Menschen jeden Alters treffen. Oft spürt man sie erst, wenn sie weit fortgeschritten sind. Je früher Herzprobleme erkannt werden, desto einfacher lassen sich diese behandeln.“

Präzise, risikofreie und schnelle Herz-Vorsorge dank 3D-Herz-Check bei Dr. Dinic in München

Als einer von wenigen Medizinern in Bayern nutzt er für die Diagnostik bereits seit Mai 2021 den 3D Herz-Check. Die sogenannte Cardisiographie gibt innerhalb weniger Minuten Gewissheit über die Herzgesundheit – ohne Risiko und ohne Nebenwirkungen. Mit der innovativen Untersuchung lassen sich das Ausmaß der Arterienverkalkung in den Herzkranzgefäßen, mögliche Herzerkrankungen und Herzrhythmusstörungen erkennen und somit schwerwiegende Folgen wie einen Herzinfarkt vermeiden.

Kosten

Private Krankenversicherungen übernehmen die Kosten für den 3D Herz Check („Cardisiographie“). Kassenpatienten können die Untersuchung ganz genauso durchführen lassen – als Selbstzahler. Sie bezahlen für den 3D Herz-Check in der Praxis Dr. Dinic rund 136 Euro (Stand: September 2022).

Wichtig zu wissen – Symptome einer KHK

  • Stechender Schmerz im Brustbereich (Angina pectoris), häufig ausstrahlend in die Schulterregionen, den Unterkiefer und den Arm, bereits beim Gehen oder Treppensteigen
  • Atemnot
  • Blutdruckabfall
  • Erhöhter Puls
  • Blasse Haut
  • Schweißausbrüche
  • Übelkeit
  • Oberbauchschmerzen
  • Angstgefühle

Frühe Anzeichen einer KHK – Symptome bei:

  • körperlicher Anstrengung
  • seelischer Belastung
  • Überfunktion der Schilddrüse
  • Blutarmut (Anämie)

Risikofaktoren

  • Bewegungsmangel
  • Übergewicht
  • Chronischer Stress (Klicktipp: Stressmedizin)
  • Erhöhter Cholesterinspiegel
  • Bluthochdruck
  • Hoher Fleischkonsum
  • Rauchen
  • Diabetes
  • Erbliche Veranlagung

Herzinfarkt-Symptome

Die Symptome für einen Herzinfarkt können je nach Geschlecht unterschiedlich sein.

Klassische Symptome bei Männern sind heftige, anhaltende Brustschmerzen, die in Arm, Oberbauch oder Kiefer ausstrahlen.

Bei Frauen kann sich der Herzinfarkt auch durch unspezifische Beschwerden ankündigen, zum Beispiel:

  • Atemnot
  • Bauchschmerzen
  • Übelkeit
  • Erschöpfung

Zögern Sie beim Verdacht auf einen Herzinfarkt nicht und wählen Sie die 112. Im Ernstfall zählt jede Minute.

Zurück